1. Ausbildungsjahr bei „Fröhlich und Dörken“

Am 19.10.2016 besuchte das erste Ausbildungsjahr der Lehrwerkstatt mit Ausbildungsleiter Herrn Barth die Firma „Fröhlich und Dörken“.

Das Unternehmen befasst sich seit 70 Jahren mit der Herstellung von Wälzlagern und Antriebstechnik.

Geschäftsführer Herr Klein sowie zwei Azubis nahmen sich viel Zeit für die Auszubildenden und zeigten Ihnen die Firmenräume und das Lager.

1. Ausbildungsjahr bei „Fröhlich und Dörken“

Zurück zur Übersicht

27.09.2017

Kunst trifft Pragmatik

Azubis genießen ein Kunstseminar mit der Berliner Künstlerin Zuse Meyer.

Weiterlesen >>

20.09.2017

Flüchtlinge im Praktikum

Wir stehen zu unserer sozialen Verantwortung! Das Flüchtlingsprojekt. Eine Geschichte von Ausbildern im Ruhestand, die in ihre Lehrwerkstatt zurückkehrten, um Flüchtlinge in Metalltechnik anzulernen.

Weiterlesen >>